Gärtnerstr. 11 in 45128 Essen    Tel: 0201 88 40 687/8

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
textil 6 maschine modern

 

Berufsbild

 

Von der Idee bis zur Präsentation des fertigen Produktes –
dazu bedarf es einer breit gefächerten Grundausbildung.

 

Diese bieten wir in der dreijährigen Ausbildung zur/zum staatlich geprüften bekleidungstechnischen Assistentin/ bekleidungstechnischen Assistenten an.

 

Der gesamte vielschichtige Produktionsprozess von der ersten Idee bis zum fertigen Modeprodukt, z.B. einer Jacke, zieht sich durch den praxisorientierten Unterricht aller Fächer: Entwurfsskizzen mit einem Gefühl für Trends in der Mode, für typgerechte Farben und Formen, auf Zeichenpapier und am Computer; Schnitterstellung, Stoff-auswahl auch unter ökologischen Gesichtspunkten mit den dazugehörigen bekleidungstechnischen Zutaten, Erstellen von Arbeitsablaufplänen, Einrichtung der Näh- und Bügelarbeitsplätze nach  betriebsorganisatorischen Grundsätzen und nicht zuletzt die Fertigung vom Zuschnitt, über die Anwendung der verschiedenen Näh- und Bügeltechniken, um die so hergestellte Jacke auch präsentieren zu können, auf dem Catwalk oder mit einer Powerpointpräsentation.


Am Ende der Mittelstufe stellen unsere Auszubildenden ihre Fähigkeiten und Fertig-keiten in einem achtwöchigen Praktikum in Bekleidungs-/Modeunternehmen unter Beweis.


Auf fachlicher Ebene pflegen wir einen Austausch mit einer Schule in Tampere (Finnland) und dem ROC Njimwegen (Niederlande).


Am Ende der Oberstufe findet eine große Abschlussmodenschau im festlichen Rahmen statt.

 

Einen Einblick in unsere Arbeit vermittelt auch dieser Zeitungsartikel.

 

 

Ansprechpartnerin Frau Bröring (Abteilungsleitung)

Tel. über das Sekretariat: (0201) 88 40 687
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!